Aktuelles aus der Germanistischen Linguistik

Tagungsband erschienen

05.03.2021 -

Soeben erschienen: Tagungsband 'Kleine Texte', hg. v. Steffen Pappert und Kersten Sven Roth.

Weitere Informationen hier: Flyer 'Kleine Texte'

mehr ...

Arbeitsstelle für linguistische Gesellschaftsforschung

05.03.2021 -

Mediensprache, politische Sprache und der Zusammenhang von Sprache und Gesellschaft - das sind wesentliche Forschungsschwerpunkte der Germanistischen Linguistik an der OVGU. Jetzt hat das Team des Fachgebiets eine ganz besondere Transfereinrichtung zu diesem Themenfeld auf den Weg gebracht: die Arbeitsstelle für linguistische Gesellschaftsforschung (AlGf).

Zur Webseite der Arbeitsstelle: AlGf

Pressemitteilung der Universität (01.03.21): "Mit Sprache die Welt verändern"

mehr ...

Jurywechsel nach 30 Jahren "Unwort des Jahres"

18.01.2021 -

Nach 10-jähriger Arbeit in der Jury übergibt Kersten Sven Roth gemeinsam mit den anderen Jurymitgliedern die Aktion "Unwort des Jahres" in die Hände einer neuen Jury. Nachfolgerin ist unter anderem Kristin Kuck. In einem Interview mit der Volksstimme kommentieren der ehemelige Juror und die neue Jurorin die Wahl für das Jahr 2020 und die Fortführung der Aktion.

Hier gibt es das Interview zum Nachlesen: Volksstimme-Interview "Unwort des Jahres" (Ausgabe von Mittwoch, 13. Januar 2021)

mehr ...

Prof. Kersten Sven Roth im Podcast

18.01.2021 -

Sprache in all ihrer Vielfalt ist der Gegenstand, mit dem sich das Team der Germanistischen Linguistik an der OVGU in Forschung und Lehre befasst. Prof. Kersten Sven Roth hat über dieses Spektum in einer Folge des OVGU-Podcasts "Wissen wann du willst" gesprochen, der im Dezember 2020 aufgezeichnet wurde. Ein Gespräch über Virologen im politischen Diskurs, Sprachwandel, Donald Trump und vieles andere - hier zum Nachhören!

Zum Podcast "Wissen wann du willst", Folge 5

mehr ...

Korpuslinguistische Pilotstudie zum Corona-Diskurs

14.01.2021 -

Im digitalen Sommersemester 2020, das nahezu zeitgleich mit dem ersten Lockdown begann, ist im Rahmen eines spontan angesetzten Forschungsseminars zum laufenden Corona-Diskurs (Prof. Roth) eine kleine qualitativ-empirische Pilotstudie entstanden. Sie trägt den Titel "Sphärenvermischung zwischen Wissenschaft und Politik? Eine korpuslinguistische Pilotstudie zum Corona-Diskurs im März und April 2020 anhand der Protagonisten Christian Drosten und Jens Spahn" und ist hier nachzulesen:

Pilotstudie Corona-Diskurs

mehr ...

Glückwünsche zum Jubiläum: 30 Jahre Arbeitsstelle Niederdeutsch

17.12.2020 -

Wir freuen uns über das 30-jährige Jubiläum der Arbeitsstelle Niederdeutsch unter Leitung von Dr. Ursula Föllner und Dr. Saskia Luther und gratulieren herzlich!

Die Universität hat mit Dr. Föllner und Dr. Luther zum feierlichen Anlass ein Gespräch geführt. Das vollständige Interview finden Sie hier: Wat mutt, dat mutt! - Arbeitsstelle Niederdeutsch - OVGU-Interview

Zur Seite der Arbeitsstelle Niederdeutsch gelangen Sie über den folgenden Link: Homepage der Arbeitsstelle Niederdeutsch

mehr ...

[1] | 2 | 3 vor

Letzte Änderung: 05.03.2021 - Ansprechpartner: Webmaster Germanistik