Begrüßung zum Start ins Sommersemester 2022

04.04.2022 -  

Liebe Studierende,

einmal mehr beginnt ein Semester, das wir alle mit der Hoffnung verbinden, ein Stück weit universitäre Normalität zurückzubekommen.

Zugegeben: Mit derselben Hoffnung sind wir schon ins letzte Wintersemester gestartet, das dann doch wieder stark von der Pandemie geprägt war und uns alle erneut vor große Herausforderungen gestellt hat. Haben Sie herzlichen Dank für den Beitrag, den Sie durch Ihre Flexibilität und Kooperationsbereitschaft dazu geleistet haben, dass sie alles in allem gut gemeistert werden konnten.

Viele von uns kehren auch jetzt eher mit gemischten Gefühlen zurück in die Hörsäle und Seminarräume. Die Pandemie hat sich verändert, liegt aber zweifellos noch nicht hinter uns. Es wird weiterhin darauf ankommen, gemeinsam mit so viel Vernunft wie möglich durch das Semester zu gehen.

Die Dozierenden der OvGU-Germanistik freuen sich jedenfalls sehr darauf, Sie von Angesicht zu Angesicht und nicht nur als Kachel auf einem Bildschirm wiederzusehen, mit Ihnen zu arbeiten, zu diskutieren, zu lernen - und nicht zuletzt die große Stärke unserer Universität und unseres Bereichs in vollen Zügen genießen zu können: die kurzen Wege und den nahen Kontakt zwischen Studierenden und Dozierenden.

(Apropos Kontakt: Wenn Sie künftig keine wichtige Information mehr zu aktuellen Terminen oder Angeboten und keinen Einblick in Forschungs- und andere Aktivitäten der OvGU-Germanistik verpassen wollen, sollten Sie sich unbedingt für den Germanistik-Newsletter eintragen!

Herzlich willkommen zurück an der Uni, wir freuen uns aufs Wiedersehen,

für das ganze Germanistik-Team

Kersten Roth

Letzte Änderung: 19.04.2022 - Ansprechpartner: Webmaster Germanistik