Einladung zum Vortrag von PD Dr. Steffen Pappert

23.10.2019 -  

Die Gesellschaft für deutsche Sprache und der Bereich Germanistik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg laden zum Vortrag ein:

 

30 Jahre Mauerfall - 30 Jahre West gegen Ost? Sprachwissenschaftliche Perspektiven auf die innere Einheit

PD Dr. Steffen Pappert, Universität Duisburg-Essen


Wann:  Montag, 11.11.2019, 19 Uhr

Wo:      Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Zschokkestraße 32,

             Gebäude 40, Raum 238

 

Auch nach fast drei Jahrzehnten deutscher Einheit ist die Teilung zwischen ‚Ost‘ und ‚West‘ in der öffentlichen Wahrnehmung offenkundig nach wie vor präsent. Immer noch scheint sich eine unsichtbare Mauer durch Deutschland zu ziehen: die in den Köpfen der Menschen. Der Vortrag geht der Frage nach, auf welchem Fundament die ‚Mauer in den Köpfen‘ errichtet und instandgehalten wurde und immer noch wird. Dabei wird davon ausgegangen, dass sie in erster Linie das Resultat und Konstrukt verschiedener medialer Diskurse ist. Anhand einiger Beispiele aus den vergangenen 30 Jahren wird gezeigt, in welcher Weise die Medien auf dieser Baustelle mitmischen und welche Konsequenzen dies zeitigt. 

 

Der Eintritt ist frei.

Hier geht es zum Flyer.

Letzte Änderung: 26.10.2019 - Ansprechpartner: Webmaster Germanistik